2011

    "Medi Center"
    in Braunfels

    • Physiotherapeutische Praxis
    • Tagespflegestation mit 11 Plätzen
    • 56 Pflegezimmer
    • Gemeinschafts- und Verwaltungsräume
    • 4 Arztpraxen
    • Kompetenzzentrum Geriatrie des Klinikums
    • Die Nutzfläche beträgt ca. 6.000 m²

    Ein modernes Ärzte- und Pflegezentrum

    Braunfels - Medizin und Pflege in Vielfalt unter einem Dach zusammen mit dem Krankenhaus ist das Besondere, was hinter der Idee des „MediCenters Falkeneck“ steckt. Krankenhausärzte, niedergelassene Ärzte, stationäre und ambulante Pflege, Kurzzeitpflege, Sozialstationen und die hohe Kompetenz eines Krankenhauses werden für die Bevölkerung in Braunfels und der gesamten Region da sein.
    Es werden optimale Strukturen geschaffen, in denen Fachärzte und Allgemeinmediziner aus verschiedenen Disziplinen medizinische Probleme gemeinsam schnell und effektiv lösen können.

    Architekt Manfred Möller aus Meppen hat sein Konzept vorgestellt, das er gemeinsam mit dem Krankenhaus erarbeitet hat.

    Im Spätsommer soll es losgehen. Die zum Teil leer stehenden Klinikteile und Nebengebäude  werden abgerissen und machen Platz für ein modernes Ärzte- und Pflegezentrum.
    Der Neubau soll das geriatrische Angebot des Krankenhauses erweitern bzw. sinnvoll ergänzen. So sind im Erdgeschoss eine physiotherapeutische Praxis, eine Tagespflegestation mit 11 Plätzen sowie Gemeinschafts- und Verwaltungsräume einer Einrichtung für die stationäre Pflege vorgesehen.
    Im ersten Obergeschoss soll das  Kompetenzzentrum Geriatrie des Klinikums "Falkeneck"  erweitert werden. Im zweiten und dritten Obergeschoss werden 56 Pflegezimmer geschaffen. Im Staffelgeschoss ist Platz für vier Arztpraxen.

    Die Nutzfläche beträgt ca. 6.000,00 m²